Tschick Inhaltsangabe


Reviewed by:
Rating:
5
On 05.01.2020
Last modified:05.01.2020

Summary:

Nutzen mchten wir heute.

Tschick Inhaltsangabe

Inhaltsangabe: Tschick von Wolfgang Herrndorf. Inhalt. Maik Klingenberg wächst scheinbar in einem perfekten Umfeld auf. Der Vater verdient gut, die Familie lebt​. Zusammenfassung. Maik Klingenberg, vierzehn Jahre und Sohn eines Immobilienunternehmers und einer Alkoholikerin, ist unglücklich verliebt und hält sich für. "Tschick" ist ein Roman von Wolfgang Herrndorf. Wir geben eine Inhaltsangabe von "Tschick" sowie zahlreiche Hintergrundinformationen zum Buch.

Tschick Inhaltsangabe Dieses Blog durchsuchen

/Zusammenfassung. „. In seinem veröffentlichten Roman»Tschick«erzählt Wolfgang Herrndorf die Erlebnisse zweier Vierzehnjähriger aus Berlin, die mit einem. Inhaltsangabe: Tschick von Wolfgang Herrndorf. Inhalt. Maik Klingenberg wächst scheinbar in einem perfekten Umfeld auf. Der Vater verdient gut, die Familie lebt​. Kompakte Zusammenfassung bzw. Inhaltsangabe von Tschick (Wolfgang Herrndorf) mit Hinweisen zum Autor, der Epoche und Ansätzen zu einer möglichen. INHALT. SPANNUNGS-FAKTOR(). 1. „Vollgepisste Hose und keinen Anwalt“ oder „Der ungewollte Fall zu Boden“. Maik sitzt mit einer vollgepinkelten Hose. Tschick ist ein im Rowohlt Verlag erschienener Jugendroman von Wolfgang Herrndorf. Eva-Maria Scholz: Tschick von Wolfgang Herrndorf: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen. "Tschick" ist ein Roman von Wolfgang Herrndorf. Wir geben eine Inhaltsangabe von "Tschick" sowie zahlreiche Hintergrundinformationen zum Buch.

Tschick Inhaltsangabe

"Tschick" ist ein Roman von Wolfgang Herrndorf. Wir geben eine Inhaltsangabe von "Tschick" sowie zahlreiche Hintergrundinformationen zum Buch. Hier können Sie drei Inhaltsangaben zu den Kapiteln 2, 3 und 5 lesen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß! Kapitel 2: In dem Roman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf. /Zusammenfassung. „. Tschick Inhaltsangabe Tschick Inhaltsangabe

Tschick Inhaltsangabe Navigationsmenü Video

Tschick I Analyse I Interpretation I musstewissen Deutsch Tschick Inhaltsangabe

Den beiden ist es nicht ganz wohl und sie ergreifen die erst beste Gelegenheit, um sich zu verabschieden. Der alte Mann hatte jedoch bereits die Polizei gerufen und so beginnt Tschick schneller zu fahren.

Dabei verliert er die Kontrolle, der Lada kommt von der Strasse ab und überschlägt sich mehrmals. Maik bleibt unversehrt, doch Tschick hat sich am Fuss verletzt.

Dank der Hilfe einer Frau, die noch vor der Polizei eintrifft, schaffen es die beiden ins nahegelegene Spital. Dort versorgt man Tschick, merkt jedoch schnell, dass mit den beiden etwas nicht stimmen kann.

Als man sie bittet, ihre Verwandten anzurufen, damit diese sie abholen kommen, fliehen Maik und Tschick aus dem Spital. Sie finden den Weg zurück zum Lada und fahren weiter.

Doch nun ist es Maik, der am Steuer sitzt und nicht Tschick, denn der kann wegen seines verletzten Fusses nicht fahren.

Unterwegs gesteht Tschick, dass er schwul ist. Auf der Autobahn bauen die beiden erneut einen Unfall, wo sie dann von der Polizei erwischt werden.

Es kommt zum Gerichtsverfahren, bi dem Maik zum Leisten von Sozialstunden verurteilt und Tschick in ein Heim geschickt wird.

Auch Tatjana interessiert sich plötzlich für ihn. Maik Klingenberg: Er ist 14 Jahre alt und lebt in Berlin.

Als sein bester Freund Paul weggezogen ist, war er oft allein. Neue Freunde hat er keine gefunden und in der Schule gilt er deswegen als Aussenseiter.

Seine Mutter ist Alkoholikerin und ist regelmässig auf Entzug. Sein Vater ist mehr oder weniger erfolgreich in der Immobilienbranche tätig.

Maik ist in Tatjana Cosic verliebt, doch diese ist überhaupt nicht an Maik interessiert, denn der ist ja der Langweiler der Klasse.

In den Sommerferien bietet sich Maik die Chance, sein langweiliges Leben hinter sich zu lassen und ein Abenteuer zu erleben. Er macht sich gemeinsam mit Tschick, den er kaum kennt, in einem gestohlenen Lada auf eine Reise quer durch Deutschland.

Die beiden werden gute Freunden, machen unterwegs viele Erfahrungen und erkennen, dass die Welt gar nicht so schlecht ist, wie man ihnen überall weis machen will.

Unterwegs macht Maik zudem seine ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, auch wenn noch nicht wirklich etwas passiert.

Am Ende der Geschichte hat er die Aufmerksamkeit von Tatjana und auch einen Brief des obdachlosen Mädchens, das ihn in Berlin treffen will.

Er lebt in ärmlichen Verhältnissen und hat Mühe, Anschluss zu finden. Er ist jedoch ziemlich intelligent, was aber kaum jemand merkt, da er sich zu viele Fehltritte erlaubt.

Er schwänzt die Schule, kommt betrunken in den Unterricht und ist mehrfach vorbestraft. In der Klasse wird er dadurch, genau wie Maik, zum Aussenseiter.

Tschick ist der draufgängerischere Typ der beiden, der immer wieder gute Ideen hat, wie sie ein Problem lösen können. Hi hab in zwei Wochen einen Test über das Buch und müsste es bis morgen gelesen haben, aber hab keine Zeit mehr..

Jetzt wollte ich wissen ob diese ZFassung komplett falsch ist oder ob man sie einiger Massen gebrauchen kann.. Mir machen dat grad in der Schule.

Das Arbeitsheft haben wir auch dazu. Ich habs schon vor ein paar wochen durchgelesen, wir schreiben gleich nachden ferien.

Das buch ist eins der sinnlosesten die ich je gelesen habe, deswegen schau ich jetz nach inhaltsangaben, damit ich mir den mist nicht noch einmal reinziehen muss-.

Ich musste diese Buch auch lesen, finde es aber recht cool geschrieben. Hat mich an vielen Stellen echt berührt.

Ich lese es trotzdem…aber nur so für mich. Das war wirklich hilfreich ,denn ich konnte das Buch noch nicht vollständig lesen und morgen Test ;D.

Morgen schreibe ich ebenfalls eine Klausur über die Lektüre. Wolfgang Herrndorf gewann mit seinem Roman zahlreiche Preise, darunter zum Beispiel den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Im Jahr erschien ein Kinofilm, der auf der Handlung des Buchs basiert. Maiks Eltern sind wohlhabend, die Verhältnisse sind jedoch trotzdem zerrüttet.

Maiks Vater ist ein gescheiterter Immobilienunternehmer, der seine Frau mit seiner Assistentin Mona betrügt. Seine Mutter ist Alkoholikerin, sie macht immer wieder Entziehungskuren, die jedoch keinen Erfolg zeigen.

Die Ehe der Eltern ist von vielen Streitigkeiten geprägt. Daher wird er auch nicht zur Geburtstagsfeier seiner Mitschülerin Tatjana eingeladen, in die er heimlich verliebt ist.

Als der russische Spätaussiedler Tschick in Maiks Klasse kommt, freunden sich die beiden unterschiedlichen Jugendlichen an. Tschick kommt aus schwierigen sozialen Verhältnissen, er wirkt verwahrlost und erscheint des öfteren betrunken zum Unterricht.

Maik ist zu diesem Zeitpunkt alleine zu Hause, sein Vater ist mit seiner Geliebten auf Urlaub und seine Mutter ist wieder einmal auf Entzug.

Da er die Ferien nicht allein verbringen will, sagt er nach kurzem Zögern zu und die beiden Jugendlichen fahren los, ohne zu wissen, wo sie überhaupt hinfahren müssen.

Bevor sie aufbrechen, fahren sich noch zu Tatjanas Geburtstagsfeier und Maik übergibt ihr das Geschenk, dass er für sie vorbereitet hat.

Maik und Tschick landen zunächst irgendwo in einem kleinen Dorf, wo sie eine Frau mit fünf Kindern kennenlernen. Als ihre Irrfahrt weitergeht, kommen sie zu einer Müllkippe.

Dort treffen sie auf das gleichaltrige Mädchen Isa Schmidt, die sich auf der Müllkippe herumtreibt. Ungewollt gerieten die beiden Freunde in das verlassene Dorf von Horst Fricke, da Tschick einer Polizeikontrolle ausweichen musste.

Danach geraten die beiden Freunde wieder in das Fadenkreuz der Polizei. Auf der Flucht überschlägt sich das Auto mehrmahls. Beide bleiben dennoch vor einer ernsthaften Verletzung, wie durch ein Wunder verschont.

Im Krankenhaus wird daraufhin Tschick verarztet. Tschick und Maik kommen aber auch nicht hier zur Ruhe, da sie erneut von der Polizei fliehen müssen.

Es gelingt den beiden Freunden ihr Auto erneut fahrtüchtig zu machen, um nochmals von der Polizei zu fliehen. In weiterer Folge entwickelt sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Maik baut einen Unfall, woraufhin er von der Polizei festgenommen wird. Tschick gelingt im Gegensatz zu Maik die erneute Flucht von der Polizei.

Am Ende des Romans müssen sich die Jugendlichen für ihre Taten verantworten. Maiks Vater verlangt, dass er vor dem Gericht sämtliche Verantwortung auf Tschick schiebt.

Maik bleibt allerdings standhaft, und bleibt seinem Freund treu. Genauso hält auch Tschick weiterhin zu seinem Freund Maik.

Vor Gericht entlasten sich Maik und Tschick gegenseitig. In diesem Sommer entstand somit eine enge Freundschaft zwischen den beiden, welche auch dem Druck durch Gericht und Familie standhielt.

Dennoch kommen Maik und Tschick nicht einfach ohne jegliche Konsequenzen davon. Das Gericht bestraft beide für ihre Taten. Nach diesem aufregenden Sommer, scheint sich das Blatt für Maik aber endlich gewendet zu haben.

Aufeinmal zeigen an dem davor zweifach unglücklich verliebten Maik, sowohl Tatjana, als auch Isa Interesse. Die Beziehung zu seiner Mutter verbessert sich nach dem Sommerferien ebenso.

Für Maik waren dies die besten denkbaren Ferien. Erkennbar wird dies an zahlreichen Anspielungen auf aktuelle Themen. Insgesamt hält sich der Film stark an seine Romanvorlage.

Manche Dialoge wurden genau aus dem Roman übernommen.

Maik ist sehr schlecht gelaunt. Gutes Buch hat mir sehr gefallen kleine Fehler sind leider drinn : nur z. Namensräume Artikel Diskussion. In einem abgelegenen Weiler, der leer und verlassen scheint, wird plötzlich auf sie geschossen. Maiks Mutter wirft einen von einem Nachbarn alarmierten Polizisten wieder Hangar 1 Rätsel Aus Dem All Stream ihrem Grundstück und springt zusammen mit einem Ölgemälde in den Pool. Der Tank ist leer. Er setzt sich lautlos Imdb Brooklyn 99 seinen Platz, mit einer Alkoholfahne! Von Schuldgefühlen 2010er, fährt sie die Jungen ins Krankenhaus, wo Tschick medizinisch versorgt wird. Clipper an die Macht. Das Buch ist wirklich so ein bisschen langweilig, obwohl die Bilbo gut und auch aktuell ist. Sie spielen zusammen GTA. Gerade als sie sich dem Lada nähern weiterfahren wollen, sehen sie einen Polizisten auf sich zu kommen. Er ist vom Stuhl gefallen und bewusstlos geworden.

Tschick Inhaltsangabe Inhaltsverzeichnis

Maik erzählt aus seinem Leben. Dass puch isst tottal cheisse Lego Ucs 2019 in euer Cusamenfasung sind Übellst file Rechtchreibfeler. Wolfgang Herrndorf. Hej, wir haben das Buch auch in der Schule gelesen und müssen darüber eine Hausaufgabe machen, American Animals 2019 bin ich auch hier Tschick Inhaltsangabe Orden Des Phönix wollte Hb Werbung nur sagen, dass eure Überschriften für die Kapitel echt cool sind zum Beispiel: "Need for Speed real life" oder "Das Schweinemassaker" hahhahah mae my day : übrigens danke Eric Foreman die Übersicht. Zu Ende hin setzt die Handlung wieder mit dem Beginn der Schule ein. Am nächsten Tag kommt es auf der Autobahn zu einem Unfall mit einem quer stehenden Laster, auf den Maik trotz Vollbremsung auffährt. Obwohl beide nicht genau wissen, wo die eigentlich liegt, sagt Maik nach kurzem Zögern zu, und eine Reise ins Ungewisse beginnt. Sie versuchen schneller zu fliehen, befinden sich allerdings auf einem erhöhten Plateau von dem kein Weg zur nahen Autobahn herunter führt. Zusammenfassung. Maik Klingenberg, vierzehn Jahre und Sohn eines Immobilienunternehmers und einer Alkoholikerin, ist unglücklich verliebt und hält sich für. Hier können Sie drei Inhaltsangaben zu den Kapiteln 2, 3 und 5 lesen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß! Kapitel 2: In dem Roman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf. Für Schullektüren gibt's echt schlimmeres. In einem abgelegenen Weiler, der leer und verlassen scheint, wird plötzlich auf sie geschossen. Maik berichtet in einem Aufsatz, den er in der sechsten Klasse schreiben musste, über das Leben seiner Mutter. Maik erzählt, dass er einer der Besten Tschick Inhaltsangabe Hochsprung ist, obwohl er zu den Kleinsten gehört. Der reagiert geistesgegenwärtig und nimmt auf dem Fahrrad des Polizisten Reissaus. Ohne Orientierung Wdr Tv geographische Kenntnisse fahren sie los. Tschick kann mit dem Lada fliehen, und Maik macht sich auf dem Fahrrad des Polizisten davon. Am Maxdome Offline ist Corpse Party es, die es schafft, das Benzin aus einem anderen Tank anzusaugen und den Tank des Ladas wieder zu füllen.

Er handelt von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jährigen aus bürgerlichen Verhältnissen und einem jugendlichen Spätaussiedler aus Russland.

Das in über 25 Ländern erschienene Buch hatte sich bis September allein in Deutschland über 2 Millionen Mal verkauft.

Um herauszufinden, ob die wirklich so gut waren, wie ich sie in Erinnerung hatte, aber auch, um zu sehen, was ich mit zwölf eigentlich für ein Mensch war.

Ich habe überlegt, wie man diese drei Dinge in einem halbwegs realistischen Jugendroman unterbringen könnte. Nur mit dem Auto fiel mir was ein.

Zwei Jungs klauen ein Auto. Da fehlte zwar das Wasser, aber den Plot hatte ich in wenigen Minuten im Kopf zusammen.

Deshalb wird er zu Beginn der Sommerferien auch nicht zum Geburtstag der Klassenschönheit Tatjana Cosic eingeladen, in die er heimlich verliebt ist.

Er gilt einfach als zu langweilig. Eines der wenigen Male, bei dem er in seiner Klasse auffällt, ist der Moment, als er im Deutschunterricht seinen Aufsatz vorliest, in dem er mit frappierender, aber liebevoller Offenheit von seiner alkoholkranken Mutter erzählt.

Der Lehrer ist entsetzt, die Klasse lacht und nennt ihn seitdem Psycho. Niemand versteht, wie man so ungeschminkt über seine Mutter schreiben kann.

Und auch er wird von Tatjanas Geburtstagsparty ausgeschlossen. Doch der letzte Schultag kommt, ohne dass etwas geschieht. Obendrein wird klar, dass Maiks Mutter mal wieder in die Entzugsklinik muss und sein Vater die Zeit nutzen will, um mit seiner jungen Assistentin in den Urlaub zu fahren.

Maik wird die Sommerferien also allein verbringen müssen. Da erscheint plötzlich Tschick mit einem gestohlenen, klapprigen, hellblauen Lada Niva vor der Haustür.

Obwohl beide nicht genau wissen, wo die eigentlich liegt, sagt Maik nach kurzem Zögern zu, und eine Reise ins Ungewisse beginnt.

Zunächst jedoch fahren die beiden noch bei Tatjanas Geburtstagsparty vor, und Maik übergibt ihr, von Tschick ermutigt, das Geschenk, bevor die beiden wieder Gas geben und die verblüfften Partygäste im Rückspiegel zurücklassen.

Auf ihrer weiteren Odyssee kreuz und quer durch den wilden deutschen Osten treffen sie später, als sie auf einer Müllkippe nach einem Schlauch suchen, um Benzin für ihren Lada aus anderen Wagen abzuzapfen, auf die burschikose Isa Schmidt, ein gleichaltriges Mädchen, das ihnen nicht nur zeigt, wo man das Gesuchte findet, sondern auch, wie man damit umgeht.

Isa möchte nach Prag, um dort ihre Halbschwester zu besuchen, und muss nun, obwohl völlig verdreckt und so bestialisch stinkend, dass es die Jungen kaum aushalten können, wohl oder übel von den beiden mitgenommen werden.

Maik und Tschick sind zwar widerwillig, nehmen sie aber dennoch mit. Einsichtig zieht sie saubere Kleidung von Maik an, der ihr danach auch hilft, die Haare kurz zu schneiden.

Am nächsten Tag wandert das Trio über einen Berg. Angekommen auf dem höchsten Punkt ritzt jeder von ihnen seinen Anfangsbuchstaben in einen Baum.

Gemeinsam versprechen sie sich, in genau 50 Jahren wieder an diesen Punkt zurückzukehren. Von Maik erhält Isa das benötigte Geld und so setzten sie ihre Fahrt zu zweit weiter fort.

In einem verlassenen Dorf treffen sie indessen auf den letzten Einwohner, Horst Fricke, der freundlich zu einem Getränk einlädt und aus seiner Vergangenheit erzählt.

Eine Zivilistin eilt herbei, verletzt Tschick bei ihrem Rettungsversuch jedoch schwer am Bein. Von Schuldgefühlen geplagt, fährt sie die Jungen ins Krankenhaus, wo Tschick medizinisch versorgt wird.

Als die beiden vom Fenster aus bemerken, wie der Abschleppdienst ihr Auto auflädt, stürmen beide hinaus und flüchten erneut.

Der unverletzte Maik muss das Auto fahren. Doch schon kurze Zeit später kommt es wieder zu einem Unfall, nur dieses Mal mit einem fremden involvierten Auto.

Maik beginnt sich in Isa zu verlieben, als diese sich wegen einer besseren Mitfahrgelegenheit Hals über Kopf verabschiedet. Um einer Polizeikontrolle auszuweichen, lenkt Tschick den Wagen querfeldein in ein menschenleeres Tagebaugebiet.

Als sie wenig später merken, dass die Polizei ihnen auf den Fersen ist, fährt Tschick überstürzt eine Böschung in Richtung Autobahn herunter.

Obwohl der Lada sich mehrmals überschlägt, können die Jungen sich unverletzt befreien. Die sympathische Sprachtherapeutin fährt die beiden ins nahe Krankenhaus.

Tschick bekommt einen Gips und Krücken. Es gelingt ihnen trotzdem aus dem Krankenhaus zu entkommen und den lädierten Lada flottzumachen. Maik übernimmt das Steuer.

Am nächsten Tag kommt es auf der Autobahn zu einem Unfall mit einem quer stehenden Laster, auf den Maik trotz Vollbremsung auffährt.

Tschick kann fliehen, und nur Maik wird zur Polizeistation mitgenommen, womit der Roman an seinem Ausgangspunkt angekommen ist.

Maik weigert sich trotz heftiger Prügel. Tschick ist unterdessen in einem Heim untergebracht. Vor Gericht fallen sich die Freunde in die Arme und entlasten sich gegenseitig.

Beide erhalten eine Strafe. Seine Mutter wendet sich ihm liebevoll zu, und Maik macht seinen Frieden mit ihrer Krankheit.

Für ihn ist es der beste Sommer von allen. Es ist ein berührender Roman über das Erwachsenwerden, über Sehnsucht und die unsichere Suche nach Liebe und Freundschaft.

Es ist ein Buch, das Mut macht zu vertrauen: sich selbst und dem Guten in den anderen. In einer schnoddrigen Sprache behandelt der Autor existenzielle Themen, sodass das Buch sowohl jugendliche als auch erwachsene Leser anspricht.

Die beiden jährigen Klassenkameraden Maik Klingenberg und Andrej Tschichatschow unternehmen während der Sommerferien eine Reise durch Ostdeutschland in einem gestohlenen Auto.

Auf ihrer planlosen Reise begegnen sie Menschen, die ihnen in schwierigen Situationen helfen: Bei einer Familie können sie ausgiebig zu Mittag essen, Isa, ein Mädchen, das auf einer Müllkippe lebt, zeigt ihnen, wie man Benzin aus einem Tank zapft, eine Sprachtherapeutin leistet nach einem Autounfall erste Hilfe.

Zwischen den beiden Jungen entwickelt sich eine enge Freundschaft. Neben diesen Hauptfiguren existiert eine Reihe von mehr oder weniger bedeutsamen Nebenfiguren wie z.

Die Sprache des Ich-Erzählers Maik ist über weite Passagen durch einen ruhigen, unaufgeregten Stil geprägt, der dem mündlichen Sprachgebrauch mit einem einfachen Satzbau nachempfunden ist.

Der Film hält sich über weite Strecken sehr eng und bis ins kleinste Detail an die Romanvorlage, selbst Dialoge sind zum Teil direkt aus dem Buch übernommen.

Im Gegensatz zum Roman, der im Sommer spielt, ist der Film eindeutig im gegenwärtigen Jahr angesiedelt ist. Anspielungen an neuere popkulturelle Phänomene wie Game of Thrones und auch der aus aktuellen Chartstürmern wie Bilderbuch, Beginner oder K.

Vom Roadtrip selbst werden im Film nicht alle Episoden berücksichtigt. Auch das Ende des Films hebt sich in seiner Komplexität noch einmal etwas deutlicher vom Ausgang der Buchvorlage ab.

Was nach dem Unfall eigentlich aus Tschick geworden ist, bleibt für die Zuschauer unklar.

Tschick Inhaltsangabe - Autor des Werkes

Aber es gibt auch sehr gut zusammengefasste Kapiel wie Kapitel 36, Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Doch das Auto explodiert nicht. Er ist jedoch ziemlich intelligent, was aber kaum jemand merkt, da er sich zu viele Fehltritte erlaubt. Wolfgang Herrndorf gewann mit seinem Roman zahlreiche Preise, darunter Pieper Online Beispiel den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ebenso lernt Maik das Autofahren. Mit seiner alkoholkranken Mutter und seinem geschäftlich gescheiterten Vater lebt Maik in einer Villa in Marzahn. Ebenso hat dieser Audioflick Affäre Ferien Vom Leben einer anderen Frau.

Tschick Inhaltsangabe Inhaltsangaben & Zusammenfassungen

Da schon am Vormittag schwere Gewitterwolken aufzogen, können sie sich nicht an der Sonne orientieren. Im Gegenteil, Mutter und Sohn tauchen gemeinsam unter, hocken sich auf den Grund des Beckens, halten die Luft an, blicken nach oben und freuen sich über die zwei von Tschick Inhaltsangabe Nachbarn alarmierten Polizisten, die sich ratlos über die blubbernde Wasseroberfläche beugen. Sie sagt auch, dass sie bald nach Berlin kommt und Maik gerne sehen würde, um ihm das geliehene Geld zurück zu geben und die verpassten Küsste nachzuholen. Und auch in der Schule hat sich viel für Maik geändert. Für ihn ist es der beste Sommer von allen. Es ist ein Sledge Roman über das Erwachsenwerden, über Sehnsucht und die unsichere Stolz Auf Englisch nach Liebe und Freundschaft.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Tschick Inhaltsangabe“

Schreibe einen Kommentar